Fünf Schüler der 12. Jahrgangsstufe haben einen Rap-Song im Rahmen ihres Politik-Grundkurses aufgenommen, nachdem sie sich im Unterricht intensiv mit dem Thema Wahlen und Wahlrecht auseinandergesetzt hatten.

Hannes Jo Rühle, Malte Lippmann, Bilal Rayan, Gabriel Weber und Nick Zacharias brachten ihre Meinung zur Politik, dass man kein Recht habe sich zu beschweren, wenn man sich nicht selbst beteiligt und einsetzt, gekonnt in dem Refrain unter.

Der Rap erfreute sehr die Anwesenden der Politikveranstaltung anlässlich der Wahlen und ist auch bei YouTube unter diesem Link aufzurufen.

Der Weser-Kurier Bremen würdigte diese Aktion am 21.5.2011 mit einer kurzen Information auf seiner 1.(!) Seite und im Internet unter dieser Adresse:

http://www.weser-kurier.de/Artikel/Bremen/Politik/Wahl/381246/Schueler-nehmen-Rap-Song-zur-Wahl-auf.html

 

   

Schwachhauser Heerstr. 62-64, 28209 Bremen              Datenschutzerklärung