Hier geht es zum Fehlzeitenprotokoll (PDF). Wähle zum Ausdrucken DIN A4 und Querformat. Das Protokoll soll fest in ein Entschuldigungsheft eingeklebt und den Fachlehrern stets persönlich (d.h. nicht ins Fach) vorgelegt werden.

Die Polizei Bremen und Werder Bremen klären über Straßenraub auf:

ItslearningSeit Sommer 2014 hat das Kippenberg-Gymnasium die web-basierte Lernplattform "itslearning".

Schülerinnen und Schüler können sich dort untereinander Nachrichten schicken oder mit den Lehrkräften kommunizieren.

Alle Lehrkräfte können hier Kurse einrichten, die den Kursmitgliedern vielfältige Möglichkeiten zur Zusammenarbeit bieten.

Alle Schüler nehmen zudem automatisch an dem Kurs "Schülerzimmer"  teil. Dort finden sich allgemeine Informationen (z.B. zum Zukunfststag), ein Kalender mit Schulveranstaltungen und Formulare. 

Wir empfehlen, die folgende Adresse in die "Favoriten" des Webbrowsers aufzunehmen:

Die Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) sind wie bei den Schulcomputern.

Es gibt auch eine kostenlose itslearning-APP (in Google Play Store bzw. iTunes).  Damit kann man u.a. den Schulkalender in den eigenen Smartphone-Kalender aufnehmen und prüfen, ob es in Kursen Neuigkeiten oder neue Dateien gibt. 
 

Ab dem Jg. 10 (E-Phase) gilt ein Methodencurriculum, das sich über Methodenstunden (Profil-LK), Methodenprojekte (zweiter LK) und regulären Unterricht erstreckt:

 

Stand: 01.10.2015

Ab sofort soll das SuBITI-Passwort aus Sicherheitsgründen einmal jährlich geändert werden.

Alle Schüler (und Lehrer) bekommen mit ihrer erfolgten Anmeldung an eine bremische Schule eine eMail-Adresse. Neuerungen ab November 2015 sind fett dargestellt.

WLAN Icon by dp1991 In der Mensa und den meisten Schulgebäuden steht verschlüsselter WLAN-Empfang für unterrichtliche Zwecke zur Verfügung.
Die Nutzung elektronischer Geräte wie Smartphones ist durch die Hausordnung beschränkt. In der Regel muss für die zeitweise Nutzung eine Lehrkraft um Erlaubnis gefragt werden.

Außerdem gilt die Computer-Nutzungsordnung, insbesondere:

"Internet-Nutzung

  • Es ist strengstens untersagt, den Internet-Zugang zum Bezug oder zur Verbreitung von Informationen zu verwenden, die dazu geeignet sind, dem Ansehen der Schule in irgendeiner Weise Schaden zuzufügen. Dies gilt insbesondere für beleidigende, rassistische, gewaltverherrlichende, rechtsextremistische, pornografische oder aus anderen Gründen gegen geltendes Recht verstoßende Informationen und Dateien. Im Falle eines Verstoßes haftet die Nutzerin bzw. der Nutzer für die rechtlichen Folgen und muss mit schulischen Disziplinarmaßnahmen rechnen.

  • Keine Benutzerin und kein Benutzer hat das Recht, Vertragsverhältnisse im Namen oder zu Lasten der Schule einzugehen (z.B. Bestellung von Artikeln über das Internet) oder kostenpflichtige Dienste im Internet zu nutzen. Die Nutzerin bzw. der Nutzer haftet für alle Folgen."

Benutzername und Passwort sind wie beim Anmelden im Computerraum (Subiti-Account).

Hier sind die Schnelleinstellungen im Überblick:

  • SSID: Schul-Hotspot
  • Typ: WPA2 Enterprise (802.1x/Radius)
  • Verschlüsselung: AES
  • Netzwerkauthentifizierung: PEAP
  • Serverzertifikat: nicht überprüfen
  • Authentifizierung: MSCHAP v2

Weitere Anleitungen und Informationen finden sich beim Landesinstitut für Schule.

 

 

 

   

Schwachhauser Heerstr. 62-64, 28209 Bremen