Ein Kippenbergschüler hat im Rahmen einer Zusammenarbeit mit einem Professor der Jacobs University zur Erfoschung des Collatz-Problems beigetragen. 
Der Weser-Kurier (externer Link) berichtet.