Die Zielvorstellung für das Fach Kunst umfasst eine intensive Entwicklung und Förderung der kreativen Fähigkeiten, der handwerklich-technischen Fertigkeiten und die theoretische Annäherung an die künstlerische Gestaltung unserer Umwelt.

Mit Beginn des 7. Schuljahres haben die Schülerinnen und Schüler in einer Kunstklasse durchgängig vier Stunden Kunstunterricht. Dies ermöglicht die Einführung in künstlerische Tech-niken und Bereiche, die sonst kaum in der Schule berücksichtigt werden, wie z. B. das Arbeiten in Großformaten, das Erlernen von plastischen und druckgrafischen Techniken sowie Foto- und Videoprojekte.

Eine sinnvolle Ergänzung ist die Lernerfahrung an außer-schulischen Lernorten, wie z. B. in Museen, Galerien, künstlerischen Werkstätten, im Theater oder im Kino sowie die Teilnahme an Wettbewerben. Die Präsentation der entstandenen Arbeiten der Schülerinnen und Schüler Anfang Januar im Vietor-Haus in einer großen Ausstellung mit dem Titel: „Was macht die Kunst?“ ist eine schöne jährliche Tradition an unserer Schule.

  • Dschungel-Klasse7
  • Geisterschlossruine-Klasse5
  • Klasse_6_Nanas
  • Klasse_7_Urban_Art
  • Kunstklasse1
  • Kunstklasse2
  • Kunstklasse3
  • Werkunterricht-Klasse5
   

Schwachhauser Heerstr. 62-64, 28209 Bremen