books by johnny_automatic Anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Kippenberg-Gymnasiums im Jahre 2009 ist in der obersten Etage des Vietor-Hauses (der ehemaligen Biermann-Villa) eine Dokumentation der Geschichte der Kippenbergschen Schulen entstanden.

Zahlreiche Klassen-, Lehrer- und Gebäudefotos wurden der Schule zum Jubiläum überlassen, eingescannt, bearbeitet und teilweise ausgedruckt. Neben diesen Fotos enthält das Archiv  auch Dokumente zur Gründung der Schule, der späteren Verstaatlichung, zur Kinderlandverschickung und zum Kampf um den Namen “Kippenberg” und den Fortbestand als Gymnasium.

Da es keine festen Öffnungszeiten gibt, wenden Sie sich zwecks Terminabsprache bei Interesse bitte an das Sekretariat der Schule  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder direkt an Frau Klar.

Für alle Ehemaligen (Schüler/innen und Lehrer/innen) bietet sich auch der 27. Dezember an. Dort findet seit 2011 jedes Jahr ca. ab 16 Uhr in der Mensa ein großes Ehemaligen-Treffen statt, wobei die Möglichkeit besteht, das Archiv zu besichtigen.

   

Schwachhauser Heerstr. 62-64, 28209 Bremen