Das Kippenberg-Gymnasium bietet auf Grund des großen Interesses in der Regel drei Englisch-Leistungskurse an.

Die beiden Englisch-Profile haben durch die Kombination mit unterschiedlichen Grundkursen etwas unterschiedliche Schwerpunktsetzungen in der Projektarbeit, behandeln aber im Wesentlichen die gleichen Inhalte.

Der hohe Stellenwert des Englischen beruht auf seiner Bedeutung nicht nur als Nationalsprache, sondern auch als Zweitsprache, Fachsprache in Wissenschaft und Technik, Handelssprache und internationaler Verständigungssprache – Englisch ist eine, vielleicht sogar die "world language".

Kommunikationsfähigkeit und interkulturelle Handlungsfähigkeit sind die großen Ziele des Unterrichts, einfacher gesagt: Hier soll gelernt werden, sich mit dem Rest der Welt zu verständigen.
In der Einführungsphase liegt der Schwerpunkt auf der Festigung sprachlicher Fähigkeiten. Am Beispiel von Themen aus dem Bereich Life in the English-Speaking World  übt man den Umgang mit Texten, verschiedene Lern- und Arbeitstechniken und erwirbt ein besseres Verständnis fremder Kulturen. Die British Studies  bringen eine intensive Beschäftigung mit britischer Landeskunde.

In der Q-Phase werden spannende Fragen der englisch-sprachigen Länder, aber auch Themen von allgemeinem Interesse untersucht: Science and Technology - Promise and Challenge; Him and Her - Gender Matters; the American South; Globalisation. Die aktive Auseinandersetzung mit einem Shakespeare-Drama gehört im LK ebenfalls dazu.
Mit der Behandlung dieser Themen sind jeweils Spracherwerb und Sprachanwendung verknüpft; es werden Sachtexte (z.B. Zeitungsartikel) und literarische Werke bearbeitet, aber wir setzen uns auch mit Filmen, Werbung, Grafiken, Karikaturen und Bilder auseinander. Bis zum  erfolgreichen  Abschluss hast du gelernt ein breites Spektrum anspruchsvoller Texte zu verstehen, gesprochener Sprache ohne große Mühe zu folgen und dich spontan und fließend auszudrücken, ohne nach Worten suchen zu müssen.
In Ausbildung, Studium und Beruf kannst du Englisch wirksam und flexibel gebrauchen, dich klar und strukturiert zu komplexen Sachverhalten äußern. 

Das Kippenberg-Gymnasium hat einen langjähri-gen Schüleraustausch mit einer Schule in USA. Die Englisch-Leistungskurse im Profil machen im ersten Jahr der Q-Phase eine Kursfahrt in eine spannende Stadt der englisch-sprachigen Welt, wie zum Beispiel nach London, Edinburgh oder Dublin, um dort ihre Sprachkompetenz anzuwenden.

Stand: März 2017

   

Schwachhauser Heerstr. 62-64, 28209 Bremen