Am Sportkurs Segeln in Kooperation mit der Segelkameradschaft „Wappen von Bremen“ beteiligten sich 18 Schülerinnen und Schüler des Kippenberg-Gymnasiums.

Nach einer umfassenden theoretischen Ausbildung konnten die SchülerInnen auf Jollen und Booten ihre ersten Segelerfahrungen sammeln.

Wenden, Halsen und „Mann über Bord-Manöver“ wurden ebenso wie Seemannsknoten und Kentern geübt.

Neben der praktischen Ausbildung vertieften die SchülerInnen Sozialkompetenzen wie Teamfähigkeit und Kooperation, sie gewannen Selbstvertrauen durch die Übernahme von Verantwortung für sich, die Mitschüler und das Material. Am Ende des Kurses legten alle Schüler die Prüfung zum „Sportbootsegelschein Binnen“ ab.

Die Segelkameradschaft das "Wappen von Bremen" wurde 1934 gegründet und hat weltweit rund 600 Mitglieder. Sie bietet jedem Mitglied die Gelegenheit auf vereinseigenen Schiffen zu segeln.
Die Jugendabteilung hat sich zum Ziel gesetzt junge Menschen ab dem 12. Lebensjahr ans
Segeln zu führen und ihnen eine gute seemännische Ausbildung auf den Schiffen der Jugendabteilung zu ermöglichen. Weiter können ältere Jugendliche auf einer X-99 an Regatten teilnehmen.

   

Schwachhauser Heerstr. 62-64, 28209 Bremen