Hier finden sich die Vereine, die mit unserer Schule zu tun haben.

SV Werder Bremen Spieler Levent Ayçiçek als Pate für SOR-SMC

 

Am Dienstag, den 12.11.2013, fand die offizielle Verleihung des Titels Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage (SOR-SMC) an unserer Schule statt.

Regelmäßig zu Gast im Kippenberg-Gymnasium

Unter dem Motto "Erforsch mal Was!" werden Schüler und Schülerinnen im Hause des Universum Bremen, auf dem Wege einer aktiven Beteiligung und Mitarbeit an zahlreichen Experimenten und Versuchen, an die Naturwissenschaften herangeführt.

Die Motivation zur eigenen Kreativität ist stets ein fester Bestandteil der Besuche im Universum Bremen. Die Dauerausstellung sowie die wechselnden Sonderausstellungen zu den unterschiedlichsten Themen, ermöglichen den SchülerInnen die Aufklärung über einen breit gefächerten Bereich der Naturwissenschaften.

Werder Bremen engagiert sich für die Jugend. Im Rahmen des Projekts „100 Schulen - 100 Vereine“ erweiterte Werder Bremen seine Partnerschaften. Nun ist auch das Kippenberg-Gymnasium ein Teil des Projekts. Wir sind 100% Werder-Partner (externer Link).
Dies hat zur Folge, dass für den Sportbereich des Kippenberg-Gymnasiums eine Kooperation für den Breitensport geboten wird. Außerdem erfolgt die Unterstützung bei eigenen Projekten und, wie einige bereits erfahren durften, gibt es einmal pro Jahr eine Anzahl von Freikarten für Spiele im Weserstadion.

Seit 2005 besteht eine Kooperation mit dem Zentrum für Marine Umweltwissenschaften (MARUM) und dem MARUM UNI-Schullabor. Sie hat das Ziel, Schülerinnen und Schüler für MINT-Fächer zu interessieren und ihren Übergang von der Schule an die Universität zu erleichtern. Dieses Ziel soll insbesondere durch eine Verankerung geowissenschaftlicher Inhalte in verschiedenen Bereichen des Unterrichts des Gymnasiums erreicht werden.

Siehe auch: www.marum.de/Kooperation_Kippenberg.html

Beispiele für bisherige gemeinsame Aktivitäten:

   

Schwachhauser Heerstr. 62-64, 28209 Bremen